Unsere Rotweine

CABERNET FRANC DOC

Friuli Colli Orientali

Produktionsgebiet: Friuli Colli Orientali
Bodenart: Mergelig und sandig
Anbausystem: Guyot Dichte: 4500 Pflanzen/ha
Lese: Manuell
Vinifikation: Mazeration bei einer Temperatur von max. 25°C. In dieser Phase werden viele Umwälzungen ausgeführt, um die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen zu erleichtern. Gärung und Veredelung in Edelstahlfässern.
Farbe: Wein von violettroter Farbe, brillant, lebhafte.
Geruchs- und Geschmacksnoten: In der Nase sehr intensiv und leicht krautig, im Mund ist er vollmundig und weich.
Serviertemperatur: Vorzugsweise bei 18 °C servieren.
Serviervorschläge: Er passt perfekt zu allen roten Fleischsorten und zu mittelreifen Käsesorten.

MERLOT DOC

Friuli Colli Orientali

Produktionsgebiet: Friuli Colli Orientali
Land: Marly-arenaceous
Trainingssystem: Guyot Dichte: 4500 Pflanzen / ha
Ernte: manuell
Vinifikation: Mazeration bei einer maximalen Temperatur von 25 ° C In dieser Phase werden viele Ersetzungen vorgenommen, um die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen zu erleichtern. Gärung und Alterung in Edelstahlfässern.
Farbe: Rubinrotwein
Duft- und Geschmacksnoten: Die Nase erinnert an Kirschen und kleine rote Früchte, am Gaumen ist sie umhüllend und harmonisch.
Serviertemperatur: Vorzugsweise bei 18 ° C servieren.
Paarungen: Es passt sehr gut zu allen Arten von Fleisch, sowohl roten als auch weißen und einfachen ersten Gängen.

PIGNOLO DOC

Friuli Colli Orientali

Produktionsgebiet: Friuli Colli Orientali
Rebsortenvielfalt: 100% Pignolo
Zuchtsystem: Guyot
Dichte: 5000 Pflanzen pro Hektar
Ernte: manuell
Vinifikation: Lange Mazeration bei kontrollierter Temperatur. In dieser Phase werden viele Ersetzungen und Ausfälle vorgenommen, um die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen zu erleichtern. Gärung in Edelstahlfässern. Wenn er abgezogen wird, reift der Wein in Eichenfässern von 20 Hektar (je nach Jahr 12-24 Monate) und wird in Edelstahl bis zur Abfüllung verfeinert.
Farbe: Wein mit intensivem Rubinrot, bei Alter Granat
Geruchs- und Geschmacksnoten: In der Nase ist es sehr komplex und intensiv, es gibt tausend Hinweise, aber die reifen roten Früchte und die Haselnuss stechen hervor. Im Mund ist er voll und trocken mit einem feinen Tannin-Finish. Von großer Persönlichkeit und Charakter.
Paarungen: Wenn es gealtert ist, passt es perfekt zu gegrilltem Fleisch, Wild und scharfer Salami.
Serviertemperatur: Vorzugsweise bei 18 ° C servieren.

REFOSCO DAL PEDUNCOLO ROSSO

Boden: lehmig
Trainingssystem: Guyot Dichte: 4500 Pflanzen / ha
Ernte: manuell
Vinifikation: Lange Mazeration bei einer maximalen Temperatur von 25 ° C In dieser Phase werden viele Ersetzungen vorgenommen, um die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen zu erleichtern. Gärung in Stahl, dann Reifung in Stahlfässern und Holzfässern.

Farbe: Wein mit intensivem Rubinrot
Duft- und Geschmacksnoten: Indigenes Rot mit dem Duft von Brombeere, Himbeere und Unterholz, im Mund ist es voll und trocken mit einem langen Nachgeschmack.
Serviertemperatur: Vorzugsweise bei 18 ° C servieren.
Paarungen: Es passt gut zu fettem Fleisch, Geflügel und Wild.

SCHIOPPETTINO

Produktionsgebiet: Friuli Colli Orientali

Dichte: 4500 Pflanzen pro Hektar

Zuchtsystem: Capuccina
Sammlung: Handbuch im Karton
Weinbereitung: Die gesamte Weinlese erfolgt in Kisten. Sie verbleiben etwa einen Monat in einem speziellen entfeuchteten und belüfteten Raum. Anschließend werden die Trauben entstemmt und der Most bleibt bei kontrollierter Temperatur lange Zeit mit der Haut in Kontakt. In dieser Phase werden viele Ersetzungen vorgenommen, um die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen zu erleichtern. Gärung und Alterung in Edelstahlfässern.

Farbe: Rubinroter Wein mit violetten Reflexen
Duft- und Geschmacksnoten: Autochthone Rebe von Prepotto. Die Nase ist intensiv, sehr würzig und erinnert an Zimt, wilde Brombeere, eine Erscheinung, die sich auch im Mund zeigt. Dank des Welkens ist es rund, vollmundig und der Abgang ist weich.
Serviertemperatur: Bei 16-18 ° C servieren.
Paarungen: Schioppettino Passito ist ein sehr vielseitiger Wein. Er kann mit gereiftem Käse kombiniert werden, erster und zweiter Gang auf Basis von Fleisch.

SCHIOPPETTINO DI PREPOTTO

DOC Friuli Colli Orientali

Produktionsgebiet: Friuli Colli Orientali
Dichte: 4500 Pflanzen pro Hektar
Zuchtsystem: Guyot
Ernte: manuell
Vinifikation: Lange Mazeration bei kontrollierter Temperatur. In dieser Phase werden viele Ersetzungen und Ausfälle vorgenommen, um die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen zu erleichtern. Gärung in Edelstahlfässern. Wenn der Wein abgezogen wird, reift der Wein in 500-Liter-Tonneaux der zweiten Passage für einen Zeitraum von 12-24 Monaten (je nach Jahr) und veredelt sich in Edelstahl bis zur Abfüllung.
Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen.
Duft- und Geschmacksnoten: Die Nase ist sehr komplex und charakteristisch mit einem Hauch von grünem Pfeffer und kleinen roten Früchten. Im Mund ist es reichlich und beharrlich.
Paarungen: Wenn es gealtert ist, passt es perfekt zu gegrilltem Fleisch, Wild oder gereiftem Käse.
Serviertemperatur: Vorzugsweise bei 17-18 ° C servieren.

In questo sito Web utilizziamo strumenti di prima o di terzi che memorizzano piccoli file (cookie) sul dispositivo. I cookie vengono normalmente utilizzati per consentire al sito di funzionare correttamente (cookie tecnici), per generare report di navigazione (cookie statistici) e per pubblicizzare adeguatamente i nostri servizi / prodotti (cookie di profilazione). Possiamo utilizzare direttamente i cookie tecnici, ma hai il diritto di scegliere se abilitare o meno i cookie statistici e di profilazione. Abilitando questi cookie, ci aiuti a offrirti un’esperienza migliore.